Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir leben christliche Werte

19.08.2019, 16.39

Am Hochfest Maria Himmelfahrt vom 15. August feierte Pfarrer Gregor Tolusso in Rotkreuz seinen Begrüssungsgottesdienst. Gregor Tolusso folgt auf Pfarrer Thomas Schneider.

Pfarrer Greogor Tolusso zog feierlich in die fast vollbesetzte Kirche «Unsere Liebe Frau des Rosenkranzes» ein und nahm anlässlich des Pastoralraumgottesdienstes seine Arbeit im Pastoralraum Zugersee Südwest auf. Margrith Hammer, Präsidentin der Katholischen Kirchgemeinde Risch, hiess ihn im Namen der Kirchenräte Risch und Meierskappel herzlich willkommen. Für seinen Start überreichte sie ihm ein Set von guten Wünschen, in Form von handfesten Symbolen:

  • Den guten Geist – er möge spürbar sein bei der täglichen Arbeit
  • Die richtige Würze – sie soll Türen öffnen, um mit den Menschen im guten Gespräch zu sein
  • Positive Energie – die im Bedarfsfall nachgetankt werden kann
  • Mittragende – eine Gemeinschaft, die hinter ihm steht und mithilft zu spinnen, zu knüpfen und zu weben, damit Gutes entsteht.

Gregor Tolusso gab zum Ausdruck, dass er sich darauf freut, den noch jungen Pastoralraum weiterzuentwickeln in Richtung eines «starken, lebendigen und farbigen Pastoralraums, mit Geist, Würze, Energie und viel Humor».

Nach der Messefeier zu Maria Himmelfahrt liess die Messegemeinschaft, symbolisch passend zum Hochfest, Ballone steigen – als Verbindung zwischen Erde und Himmel. Ein Apéro liess den Anlass feierlich ausklingen.

Feier nach der Messe in Rotkreuz | © Otto Pfranger