Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir geben einander Halt

Einsichten aus Stille und Natur

Michael Sohn-Raaflaub berichtet von seiner Zeit in Skandinavien

Was hat Naturerfahrung mit Einsicht ins Leben zu tun? Warum braucht gemeinsames Leben die Stille und Einsamkeit? Was bringt Wandern in Bewegung? Angeregt durch die Weite und Einsamkeit Lapplands hat sich Michael Sohn viele Gedanken zu Leben und Zusammenleben gemacht

Beginn
Dienstag, 15. September 2020, 19 Uhr

Ort
Ref. Kirchgemeindesaal, Sinserstrasse, 6330 Cham

Lageplan

››› OpenStreetMap

Weitere Termine

01.08.2021, 10.00 Uhr
Theaterferienwoche für Kinder

Expedition in die Abenteuerwelt Wollt ihr euch auf eine abenteuerliche Reise in die Welten des Theaters einlassen? Während der Theaterwoche werden wir gemeinsam zum Thema «Hotel» ein Stück entwickeln und dieses aufführen. Neben dem Theaterspielen sind vielseitige Aktivitäten geplant. Ob beim Spielen im Wald, beim Schokobananenessen am Feuer oder beim kreativen Basteln; Spiel und Spass […]


02.08.2021, 15.00 Uhr
Wandern und Beten

Schweizer Alpen – Glaubenserfahrung Mit anderen Augen schauen. Schritt für Schritt, mit der Bibel und ‚Laudato si‘, die Schöpfung in einem grandiosen Bergpanorama erfahren. In den Bergen lernt man sich durch die Anstrengung des Wanderns besser kennen. Man lernt aufzutanken, für die anderen offen zu sein und Freundschaft mit Gott zu schliessen.


06.08.2021, 14.30 Uhr
Perlen-Wochenende

Ein Kunstwerk bist du – wunderbar gemacht Jeder Mensch ist einmalig und einzigartig, von Kopf bis Fuss, aussen und innen. Auch ich bin «einzigart-ICH», so wie ich bin! Und dies nicht wegen mir, sondern weil hinter meinem Dasein ein Grösserer steht, der mich wollte und will und unendlich liebt: Gott! Allerdings ist es im Alltag […]


09.08.2021, 10.00 Uhr
Kids Musical Camp

Musicalwoche für Kinder Singen, Tanzen, Theater spielen – im Musical kommt das alles zusammen. Musical berührt, Musical bewegt und Musical fasziniert. Kinder zwischen 9 und 13 Jahren erleben mit dem erfahrenen Team der Musicalschule VoiceSteps, was alles zum Musical gehört und wie unglaublich viel Spass es macht, Singen, Tanzen und Theater spielen zu verbinden.  


10.08.2021, 18.30 Uhr
Jüdische Meditation

Meditation mit den mystischen Quellen des Judentums Die jüdische Meditation ist eine spirituelle Praxis mit Wurzeln in der Hebräischen Bibel, in der Kabbala und im Chassidismus. Die Verbindung der speziellen Meditationstechniken des Judentums mit den Achtsamkeits-übungen aus den östlichen Traditionen hat sich als fruchtbar erwiesen und zieht in Israel und Amerika eine steigende Anzahl von […]


10.08.2021, 18.30 Uhr
Jüdische Meditation

Die mystischen Quellen des Judentums Die jüdische Meditation ist eine spirituelle Praxis mit Wurzeln in der Hebräischen Bibel, in der Kabbala und im Chassidismus. Die jüdische Meditation orientiert sich am kabbalistischen Gedankengut wie dem Sefirot-Baum und ermöglicht, unter anderem durch die Meditation über biblische Gottesnahmen und ausgewählte Psalmen, verschiedene Bewusstseinsebenen anzusprechen. Dies führt zu einer […]


11.08.2021, 15.00 Uhr
Grundkurs Bibliolog

Weil jede/r was zu sagen hat Wie kann ich die Bibel verstehen? Wie kann die Botschaft der Heiligen Schrift das eigene Leben bereichern? Und wie kann daraus ein Gemein-schaftserlebnis werden? Fragen dieser Art stellen sich viele Menschen. Die Anwesenden identifizieren sich nacheinander mit mehreren biblischen Gestalten und können sich aus diesen Rollen heraus äußern, und […]


11.08.2021, 15.00 Uhr
Grundkurs Bibliolog

Weil jede/r was zu sagen hat Wie kann ich die Bibel verstehen? Wie kann die Botschaft der Heiligen Schrift das eigene Leben bereichern? Und wie kann daraus ein Gemein-schaftserlebnis werden? Viele Menschen suchen heute händeringend nach lebendigen und existenziellen Zugängen zur Bibel. Ein solcher Zugang bietet der Bibliolog, eine Methode, die zum Dialog zwischen biblischem […]


13.08.2021, 18.00 Uhr
Märchen packend erzählen

Wahrnehmen – Worte finden Packend erzählen können – das ist ein Talent. Aber längst nicht nur. Ein paar Grundregeln lassen sich leicht erlernen. Die wichtigste davon lautet: Am Anfang steht die genaue Wahrnehmung der Märchenszenerie. Der Kurs führt in die Erzählkunst ein. Anhand konkreter Beispiele werden die einzelnen Schritte geübt, vom ersten Kontakt mit dem […]


13.08.2021, 18.30 Uhr
Bibel spirituell gelesen

Das Buch Esther Das Buch Esther erzählt vom Plan des korrupten Politikers Haman, an den Juden einen Genozid auszuüben – ein Plan, der durch die Zivilcourage einer jüdischen Frau vereitelt wird. Ihr Name „Esther“ bedeutet auf Hebräisch „Verhüllung“ und weist auf die Verborgenheit Gottes in der nachbiblischen Welt hin. Das Buch handelt von der Welt […]


13.08.2021, 18.30 Uhr
Bibel spirituell gelesen

Das Buch Esther: Politik und Spiritualität in Zeiten der Gottesfinsternis Nach der Zerstörung des ersten Tempels in Jerusalem 586 vor der Zeitrechnung bauen die Juden im Babylonischen Exil eine neue Existenz auf. Das Buch Esther erzählt vom Plan des korrupten Politikers Haman, an den Juden einen Genozid auszuüben – ein Plan, der durch die Zivilcourage […]


14.08.2021, 11.30 Uhr
Scherben bringen Freiheit

Enttäuschungen muss es geben Angemessen mit Irritationen (Enttäuschungen) umgehen und sie für sich und andere fruchtbar machen. Denn sie tragen immer auch eine Verheissung (Gewinnversprechen) in sich. Die Erwartung, dass man vor Enttäuschungen verschont bleibt, wenn man an Gott glaubt, ist per se völlig unberechtigt.


15.08.2021, 09.30 Uhr
Miriam von Nazareth

Erzählstationen Wie lebte, fühlte, glaubte sie wohl, die junge Frau aus Nazareth? Maria ist die bekannteste Frau der Weltgeschichte – aber gleichzeitig gibt es über sie fast gar kein gesichertes Wissen und auch in der Bibel wird sie nur in einigen Hinweisen erwähnt. Dafür haben nachbiblische Traditionen sie umso mehr ausgeschmückt. Sicher gilt: Maria – […]


18.08.2021, 08.30 Uhr
Kalligraphiekurs

Rund um das „Wort“ Ein- und Ausdrücke aus der Natur. Dieser Kurs ist eine Einladung, auf die Natur und unsere Umgebung zu hören und sie wahrzunehmen, Eindrücke zu sammeln und sich damit kalligraphisch auszudrücken. Jede und jeder wird seine Entdeckungen dokumentieren und daraus Hintergründe, Bildkompositionen sowie eine persönliche Schrift entwickeln. Das Ganze wird von inspirierenden […]


19.08.2021, 00.00 Uhr
unlock21

Jazz im Kloster Das neue Jazz-Festival im Kloster Kappel: «unlock21. Jazz im Kloster» hat Premiere. Mit Workshops, drei Konzertabenden, Gospelgottesdienst usw. unlock21 ist ein Stossgebet: Mein Gott, schliess auf, was so lange ver-schlossen war! Wir hoffen auf lustvolle Konzerte und gute Begegnungen, erneuerte Spiritualität und ein Auferstehen der Kultur.


21.08.2021
Drittes Deutschschweizer Weltfamilientreffen

Ein Fest des Glaubens für Jung und Alt Das Treffen zeichnet sich durch ein abwechslungsreiches Programm aus. Gemeinsame Gottesdienste, Zeit zum Austausch, Spielen und Erkunden des Klosters Einsiedeln stehen auf dem Programm. Kinderbetreuung angeboten. Konzert mit Kinderliedermacher Andrew Bond.


22.08.2021
Eco Summer Camp for Young Adults

From wild consumption to responsible engagement The struggle against environmental degradation and the preservation of our planet must first and foremost become a cultural movement in which everyone assumes their own responsibility, as individuals and in cooperation with their peers. Thus, we are all called upon to make our personal contribution as well. The time […]


22.08.2021, 15.00 Uhr
Wandern und beten - light

Schweizer Alpen – Glaubenserfahrung Mit anderen Augen schauen. Schritt für Schritt, mit der Bibel und ‚Laudato si‘, die Schöpfung in einem grandiosen Bergpanorama erfahren. In den Bergen lernt man sich durch die Anstrengung des Wanderns besser kennen. Man lernt aufzutanken, für die anderen offen zu sein und Freundschaft mit Gott zu schliessen.


25.08.2021, 14.00 Uhr
Feuerwehrbesichtigung

Was tun, wenn’s brennt? Bist Du schon mal in einem Feuerwehrauto gesessen? Was ist zu tun, wenn es brennt? Wir besichtigen zusammen die Feuerwehr Baar und lernen und entdecken viel Interessantes. Für Kinder ab 4 Jahren ohne Begleitung.


27.08.2021, 18.00 Uhr
Gelassen mit schwierigen Menschen klarkommen

Wertschätzung & Selbststärkung statt Schlag und fertig Jeder kennt sie: Menschen, mit denen fast jede Begegnung zum Hürdenlauf wird. Die ständig etwas missverstehen, herumnörgeln oder beleidigen. Was hilft bei solchen Menschen? Schlagfertigkeit? Ein dickes Fell? Ignorieren? Lernen Sie, wie man mit Wertschätzung, Empathie und einer guten Selbstfürsorge wohltuend auf sich und andere wirkt, und dabei […]


27.08.2021, 18.00 Uhr
Meditation im Horizont der Mystik

Johannes Tauler Das innere Geschehen der Meditation braucht einen Deutungshorizont. Er gibt den belebenden, inspirierenden, aber auch den herausfordernden Erfahrungen der Stille ihre Bedeutung. An diesem Wochenende ist es Johannes Tauler, der uns mit Ausschnitten aus seinen Predigten diese Orientierung schenkt. Im Mittelpunkt des Seminars steht die Meditationspraxis. In kurzen Impulsvorträgen werden einzelne Ausschnitte aus […]


28.08.2021, 15.00 Uhr
50 Jahre Pfarrei St. Johannes

Eröffnung mit Bild, Musik und Wort zu 50 Jahre St. Johannes 15.00 Uhr – in der Johanneskirche: Wir ehren die 50 Jahre, lassen prägende Menschen und Anlässe aufleben und zeigen Bilder aus der Pfarreigeschichte, mit musikalischer Begleitung vom «chor zug», unter der Leitung von Christof Tschudi. Begegnungen und Prosit 12.00 Uhr – bis in den […]


29.08.2021, 17.15 Uhr
Der uns durchs Gehör erquickt, der uns durchs Gesicht entzückt

Freudige und innige Begegnungen mit Gott, gespielt und vertanzt Das Ensemble u l t r a S c h a l l bringt musikalische Schätze zu Gehör, Perlen, die sie selber als besonders wertvoll schätzen. Darunter die berühmte Arie «Singe Seele Gott zum Preise» von G.F. Händel, welche auch das Grundthema des «Musik und Wort» […]


01.09.2021, 18.30 Uhr
Versöhnung und Vergebung

Nichts wird mehr so sein wie es war Versöhnung und Vergebung sind etwas vom Schwierigsten und zugleich Zentralsten im menschlichen und spirituellen Reifungsprozess. Man verdrängt, vertagt… Und doch kann es sein – mitten im Leben und erst recht im Zugehen auf den Tod – dass uns ein Wunsch nach Bereinigung oder eine Sehnsucht nach Friede, […]


04.09.2021, 09.30 Uhr
Musikalisch-spirituelle Reise: Kloster Kappel

Schöpfung – Erschöpfung – Neuschöpfung Eine Tagesreise durch die Kraft der Elemente. Die Räume, Plätze und Orte des Klosters wirken wie von selbst, beseelt und gefüllt wie mit einer unendlichen Gegenwart.


04.09.2021, 19.30 Uhr
Im Sonnenlicht

Blockflöte und Klavier Hans-Jürgen Hufeisen (Blockflöten) und Thomas Strauss (Klavier) unternehmen in der Klosterkirche Kappel eine konzertante Reise durch den Klang der Elemente: Vier Schöpfungs-Ouvertüren leiten das musikalische Geschehen ein.


05.09.2021, 18.30 Uhr
In Treue zu meinem Schritt

Exerzitien mit Wandern Exerzitien sind – wie das lateinische Wort sagt – «(geistliche) Übungen», welche Schritt für Schritt einführen wollen in die Begegnung mit dem liebenden Gott. In der Liebe wächst Vertrauen. Aus Vertrauen entsteht die Freiheit, Ängste und Unfreiheiten loszulassen und den bisherigen Weg neu unter die Füsse zu nehmen.


08.09.2021, 14.00 Uhr
Besuch in der Gärtnerei

Was macht ein Gärtner? Bei Herrmann Blumen und Gärtnerei lernst Du an einem Nachmittag einiges über die vielfältige Pflanzenwelt und über die Arbeit eines Gärtners. Nebst deinem grünen Daumen und viel neuem Wissen wirst Du am Schluss auch eine selbstgepflanzte Blume oder einen Samen mitnehmen. Für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren ohne Begleitung.


09.09.2021, 20.00 Uhr
Jürg Halter

Poesie und Engagement Lesung und Gespräch mit Jürg Halter, Schriftsteller, Spoken Word Artist, Speaker und Transdisziplinärkünstler. Halter ist 1980 in Bern erschienen, wo er meistens lebt. Er liest aus „Gemeinsame Sprache“, seinem aktuellen Buch. Er gehört zu den bekanntesten Schweizer Autoren seiner Generation und zu den Pionieren der neuen deutschsprachigen Spoken-Word-Bewegung.


10.09.2021, 18.30 Uhr
Anfang der Weisheit ist die Gottesfurcht

Sinnsuche und Lebenskunst In den biblischen Büchern der Weisheit geht es – modern gesprochen – um die Verbindung von Glaube und Vernunft. Neben Tora (Gesetz) und Propheten sind die Bücher der Weisheit oft ein wenig in den Hintergrund geraten. Das Seminar will anhand ausgewählter Texte aus den Büchern Sprichwörter, Jesus Sirach, Kohelet, Ijob und einigen […]


12.09.2021
Eine Woche im Kloster Ilanz – Die Surselva entdecken

Ein kulturell-spirituelles Angebot der Pfarrei Steinhausen. Anreise (Sonntag): Individuelle Anreise mit ÖV oder mit dem Auto Kloster Ilanz, Klosterweg 16, 7130 Ilanz Start mit Abendessen um 18.15 Kost, Logis – inkl. Führungen und Lunch unterwegs (Preis p.P.): Doppelzimmer mit DU/WC Fr 535.- Einzelzimmer mit DU/WC, Fr 615.- zusätzliche Kosten für ÖV bei Ausflügen, max. Fr […]


15.09.2021, 14.00 Uhr
Waldnachmittag mit dem Förster

Wald und Tiere kennenlernen Wie alt ist dieser Baum? Lebt in dieser Höhle ein Fuchs? Zusammen mit dem Förster erkunden wir den Wald und können ihm all unsere Fragen stellen. Bestimmt lernen wir viel Neues und Interessantes an diesem Nachmittag. Für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen, ab 5 Jahren ohne Begleitung möglich.


16.09.2021, 18.00 Uhr
Spiritueller Abendspaziergang in der Stadt Zug

Weiterbildung des Zuger Kantonalen Frauenbundes für liturgieinteressierte Frauen Der Treffpunkt ist um 18.00 Uhr vor der Liebfrauenkapelle, Unter Altstadt, Zug. Der spirituelle Abendspaziergang führt dann von der Liebfrauenkapelle bis zur Schutzengelkapelle beim Hafen, wo der Spaziergang um ca. 20.00 Uhr endet. Unterwegs wird einige Male angehalten um spirituelle Impulse sowie Informationen zu Gebäulichkeiten auf sich […]


17.09.2021, 20.00 Uhr
Engel sind Grenzgänger

Lesung und Gespräch mit Christian Lehnert Christian Lehnert ist ein sprachgewaltiger Dichter und Theologe. Der Sätze findet wie den folgenden: «Wenn es denn Theologie gibt, dann nur als Durst». Lehnert veröffentlichte Gedichtbände und Essays, die mit ihrer sprachlichen Ausdruckskraft und Schönheit tief beeindrucken. Zuletzt erschienen ist «Ins Innere hinaus. Von den Engeln und Mächten.» Musikalisch […]


18.09.2021, 11.15 Uhr
Jubiläumsfest von seelsam

Die ökumenische Seelsorge für Menschen mit Einschränkungen feiert ihr 20-Jahre-Jubiläum Programm: 11.15 Uhr Eintreffen und Apéro im reformierten Kirchenzentrum Zug 12.00 Uhr gemeinsames Festessen 13.00 Uhr Begegnungen mit Politikerinnen und Politikern, Theater, Spiel, Spass und Quiz Musikalische Unterhaltung mit Girovaganti 15.15 Uhr Ökumenischer Gottesdienst und Musik und Gesang 16.15 Uhr Abschlussaktion und etwas auf den […]


20.09.2021
Lieblingsbibelverse malen

Probieren sie es aus Zu Beginn der Woche malen wir unter Anleitung und mit viel kreativer Freiheit ein Bild zu einem Bibelvers auf Leinwand mit Acrylfarbe. Wir lernen dabei den faszinierenden Malstil „halb-abstrakte Malerei – Mixed Media“ kennen. Es werden keine künstlerischen oder malerischen Fähig-keiten erwartet, nur Freude am Ausprobieren in lockerer Atmosphäre.


21.09.2021, 19.30 Uhr
Alltagbezogene Erziehungstipps

Spannungsfelder Den Alltag organisieren und seinen Erziehungsgrundsätzen treu bleiben. Ein Spannungsfeld, indem es nicht immer ohne schlechtes Gewissen endet. Das muss nicht sein. In einer kleinen Gruppe, geleitet von einer lang-jährigen Tagesmutter und Erziehungsberaterin, erörtern wir Spannungs-felder und mögliche Wege zur Entlastung.


24.09.2021, 17.00 Uhr
When I'm sixty four

Mich dem Leben neu öffnen – rund um die Pensionierung „Was wirklich zählt, ist das gelebte Leben“ (Verena Kast). Mit der Pensionierung wird vieles anders. Es gilt, neue Tätigkeiten aufzunehmen, Prioritäten neu zu setzen und Beziehungen neu zu gestalten. In dieser Lebensphase lohnt es sich ganz besonders, zurückzublicken und sich existenziellen Lebensfragen neu zu stellen.


24.09.2021, 18.00 Uhr
Wie wir zu uns finden

Denk Dir ein Wunder aus In unserem Leben ist mehr möglich, als wir denken. Wir sind jedoch oft mit Problemen und wiederkehrenden Mustern konfrontiert, die unser Leben hemmen. Wie schöpfe ich mein Potenzial besser aus? Wo liegen meine persönlichen Kraftquellen? Wie finden wie finde ich zu mir selbst? Meditation, Achtsamkeit, das Nachdenken über das eigene […]


25.09.2021, 09.30 Uhr
Indianische Flöte

Spiel das Lied deines Herzens Die nordamerikanische Indianerflöte ist ein spirituelles Instrument. Es wird intuitiv ohne Noten und Vorgaben gespielt. An diesem Tag lernen Sie dieses wunderbare Instrument erspielend kennen und vielleicht lieben. Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse für diesen in sich abgeschlossenen Tageskurs erforderlich. Die pentatonische Stimmung der Indianerflöte ermöglicht es, von Anfang an […]


26.09.2021, 15.00 Uhr
Wandern und beten

Schweizer Alpen – Glaubenserfahrung Mit anderen Augen schauen. Schritt für Schritt, mit der Bibel und ‚Laudato si‘, die Schöpfung in einem grandiosen Bergpanorama erfahren. In den Bergen lernt man sich durch die Anstrengung des Wanderns besser kennen. Man lernt aufzutanken, für die anderen offen zu sein und Freundschaft mit Gott zu schliessen.


26.09.2021, 17.00 Uhr
Lassalle-Herbstfasten

Aus Liebe zum Leben Fasten wie wir es verstehen: Leib und Seele stellen sich darauf ein, die Nahrung nicht von aussen, sondern von innen, aus den eigenen Reserven zu beziehen. Dank diesem psychosomatischen Geschehen werden Menschen vom «Ausser-sich-Sein» zur Mitte ihrer selbst geführt.


26.09.2021, 17.15 Uhr
A Cappella Chor Zürich

30 Jahre in Kappel Das rund 20-köpfige a cappella-Ensemble ist seit 1991 Gast bei «Musik und Wort» und wird auch diesen Herbst, unter neuer Leitung, mit Chormusik aus der Renaissance und mit zeitgenössischen Werken für sphärische Klänge sorgen.


27.09.2021, 09.00 Uhr
Treffen der Herbstzeitlosen

Diskussionsfreudige Frauen 60+ Ein aktuelles Thema aus unserem Alltag oder der Umwelt wird im Mittelpunkt stehen.


27.09.2021, 20.00 Uhr
KlosterNacht - Liturgische Nacht

Von offenen Türen und neuen Räumen «Ich habe vor dir eine Tür aufgetan, die keiner wieder schliessen kann» (Offb 3,8). So spricht uns Christus zu. In der KlosterNacht werden wir auf verschiedenen spirituellen Wegen mit viel Zeit und Raum dieser Tür nachgehen, ja überhaupt dem Symbol der Tore, Pforten und Schlösser. Dabei kommen möglichst viele […]


01.10.2021, 18.00 Uhr
Ich bin der Tempel in dem ich wohne

Entspannen – Stärken – Freuen «Wisset ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?»(1 Kor 3). In diesem Seminar wollen wir unseren Körper als Tempel unseres göttlichen Selbst reinigen und stärken, damit er regenerieren kann. Wir werden in die Einheit von Körper und Geist finden, damit sich unsere Seele […]


02.10.2021, 14.00 Uhr
Ganz im Moment

Einführung ins Improvisationstheater Workshop für ältere Menschen von 70 – 104 Jahren. Die grauen Stare – eine Zuger Improvisationstheater-Gruppe – sind überzeugt, dass wir alle ein Leben lang, bis ins hohe Alter, spielen können. Im Spiel zu erleben, wie wir alles um uns vergessen und ganz im Moment sind, wirkt Wunder. Die Teilnehmenden können ausprobieren, […]


02.10.2021, 14.00 Uhr
Ganz im Moment - Einführung ins Improvisationstheater

Workshop für ältere Menschen von 70 – 104 Jahren Die grauen Stare – eine Zuger Improvisationstheater-Gruppe – sind überzeugt, dass wir alle ein Leben lang, bis ins hohe Alter, spielen können. Im Spiel zu erleben, wie wir alles um uns vergessen und ganz im Moment sind, wirkt Wunder. Die Teilnehmenden können ausprobieren, wie es ist, […]


15.10.2021, 14.30 Uhr
Fitness-Seminar «swinging emotion»

Fitness-Training auf dem Trampolin Worum geht es? – swinging emotion macht Spass und bringt Schwung ins Leben. Das neue, sehr effiziente Trainingsgerät löst Freude aus, stärkt alle Muskeln am Körper, schont die Gelenke und verbessert die Koordination. Zudem fördert es die psychomotorische Entwicklung bei Kindern und bewirkt eine hohe Fettverbrennung.


15.10.2021, 18.00 Uhr
Mein Tagebuch

Schreibwerkstatt für Frauen Viele Menschen versuchen in verschiedenen Lebensphasen Tagebuch zu schreiben. Oft gelingt es, öfters nicht. Sei es, dass fixe Vorstellungen hemmend sind, dass Schreibblockaden das Schreiben verhindern, dass vermeintlich keine Zeit da ist. In der Schreibwerkstatt kann über das Tagebuch und seine möglichen Formen nachgedacht werden. Verschiedene Vorschläge für das Führen eines Tagebuchs […]


18.10.2021
Ebenbilder

Selfie Church Was siehst du, wenn du in den Spiegel guckst? Hast du einen Heiligenschein über deinem Kopf? Bist du gar ein Engel? Du bist eingeladen, der Selfie Church einen Besuch abzustatten. In Anlehnung an die Selfie-Museen wird die CityKirche Zug temporär zu einer Selfie Church. Im Kirchenraum findest du „Selfie-Stationen“. Sie bieten Gelegenheit, sich […]


18.10.2021, 10.00 Uhr
Landschaften des Lebens

Bilder erzählen neue Geschichten Als Grundlage, Inspiration und Arbeitsmaterial dienen mitgebrachte Fotos, Texte, Briefe, Textilien, Collagepapiere, Zeichnungen und Kritzeleien aus dem Leben. Wir arbeiten auf Bildträgern wie Holz oder Malplatten in Serien. Klebend, malend, skizzierend und collagierend werden die persönlichen Materialien auf die Unterlagen eingearbeitet. Durchs Collagieren und Decollagieren entstehen neue landschaftsartige Flächen individueller Prägung.


20.10.2021, 18.30 Uhr
Das ewige Dilemma: Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie

Anlass des «Forum Kirche und Wirtschaft» der Katholischen Kirche Zug Auch die moderne Arbeitswelt kann nicht verhindern, dass die Hauptverantwortung in der Familie bei den Müttern liegt. Was ist zu tun, um diesem Dilemma zu entrinnen und eine nachhaltige Veränderung zu erzielen? Welche Verantwortung liegt bei den Unternehmen, der Politik, den Betroffenen? Ändert sich etwas […]


27.10.2021, 08.30 Uhr
Kalligraphiekurs

Rund um das „Wort“ Hebräische Kalligraphie. Dieser Kurs verlangt weder hebräische Sprach- noch Schriftvorkenntnisse. Die hebräische Sprache ist die Sprache des Ersten Testaments. Die Buchstaben haben die gleiche Abstammung wie jene unserer lateinischen Schrift. Sie sind sehr ästhetisch und sie zu schreiben ist eine wahre Meditation. Denn jeder Buchstabe erzählt gleichsam eine Geschichte.


27.10.2021, 14.00 Uhr
Experimente

Kinder von 5-8 Jahren An diesem Nachmittag werden Kinder mit verschiedenen Experimenten zum Staunen gebracht. Die Kinder dürfen selbst Experimente durchführen und lernen so einfache Gesetze der Natur zu begreifen.


27.10.2021, 15.30 Uhr
Experimente

Kinder von 9-12 Jahren An diesem Nachmittag werden Kinder mit verschiedenen Experimenten zum Staunen gebracht. Die Kinder dürfen selbst Experimente durchführen und lernen so einfache Gesetze der Natur zu begreifen.


29.10.2021, 18.00 Uhr
Der Weg nach innen

Die eigene Mitte erkunden In vielen Märchen führt der Weg in die Tiefe: in den Wald, in eine Höhle, in eine verborgene Kammer, durch Schlaf und Ohnmacht hindurch. An diesen verborgenen Orten wartet ein Schatz, ist voller Einsatz gefordert, geschieht Verwandlung. Wenn Heldin oder Held danach wieder an die Oberfläche und nach draussen treten, sind […]


31.10.2021, 10.00 Uhr
Bibel hautnah - tanzend erspührt

Das wichtigste aller Gebote In den Herausforderungen unseres alltäglichen Lebens wird eines immer wieder deutlich: Wir brauchen Orientierung und müssen wissen, woran wir Mass nehmen sollen. Auf die Fragen, in welche Richtung es gehen soll und auf welche Weise, gibt Jesus eine klare Antwort: Kein Gebot ist wichtiger als die Liebe! Die Liebe zu Gott, […]


03.11.2021, 08.30 Uhr
Kalligraphiekurs

Rund um das „Wort“ Collage – Marouflage und Experimentelle Kalligraphie. Dieser Kurs setzt den Akzent auf die Vorbereitung verschiedener Untergründe (flach und Relief), die auf der Basis verschiedener Collagen und Marouflagen bestehen. Auch werden wir lernen, darin Schriften zu integrieren.


12.11.2021, 14.30 Uhr
Frauen-Verwöhn-Wochenende

Raus aus der Opferrolle Viele Menschen erleben Schweres. Sie leiden leise, aber hartnäckig und ausdauernd. Ob es immer notwendig ist, sich so lange als Opfer von Menschen oder Umständen zu sehen? Ist es wahr, dass leiden leichter ist als handeln? Sicher aber nicht schöner und förderlicher! Denn wer heute den Kopf in den Sand steckt, […]


12.11.2021, 14.30 Uhr
Frauen-Verwöhn-Wochenende

Raus aus der Opferrolle – das Leben wieder zum Klingen bringen Viele Menschen erleben Schweres. Sie leiden leise, aber hartnäckig und ausdauernd. Ob es immer notwendig ist, sich so lange als Opfer von Menschen oder Umständen zu sehen? Ist es wahr, dass leiden leichter ist als handeln? Sicher aber nicht schöner und förderlicher! Denn wer […]


12.11.2021, 17.00 Uhr
Wild und frei

Ein Wochenende für Frauen und Männer Menschen sollen lernen, “ungezähmt” in dem zu leben, was Gott für sie geplant hat. In der Freiheit, die Gott uns gibt.


18.11.2021, 20.00 Uhr
Marcel lädt ein

Le questionnaire de Proust Zu Gast in der CityKirche Zug ist die Politikerin und Ärztin Yvette Estermann. Sie stellt sich dem „Questionnaire de Proust“. Der Fragen-katalog des Schriftstellers Marcel Proust wirft eine Reihe einfacher Fragen auf, die den Gast von seiner persönlichen Seite zeigen. „Marcel lädt ein“ ist ein jährlich wiederkehrendes Format der CityKirche Zug, […]


20.11.2021, 18.00 Uhr
Bibel-Mal Wochenende

Kreativer Workshop „Der brennende Dornbusch“ Wir nähern uns dem biblischen Thema auf verschiedenen Ebenen: Der Text wird eingeführt und gemeinsam erarbeitet. In einer persönlichen stillen Zeit bewegen wir das Thema. In einem weiteren Schritt setzen wir uns gestalterisch mit dem biblischen Text auseinander. Wir versuchen mit Werkzeugen und Farbe auf Papier auszudrücken, was uns Eindruck […]


22.11.2021, 09.00 Uhr
Treffen der Herbstzeitlosen

Diskussionsfreudige Frauen 60+ Ein aktuelles Thema aus unserem Alltag oder der Umwelt wird im Mittelpunkt stehen.


27.11.2021, 15.00 Uhr
Wenn der Himmel die Erde berührt

Tanzwochenende Die Zeit des Advents und das Fest der Weihnacht sind von einem grossen Geheimnis erfüllt: Im Kind von Bethlehem kommt das Licht aus dem Himmel auf Erden an. In gemeinsamen Schritten und Gebärden stimmen wir uns auf diese Zeit ein. In Tanz und Musik entdecken wir das Licht und folgen ihm auf dem Weg […]


27.11.2021, 17.00 Uhr
Friedensweg in den Ranft

Wahrer Glaube weitet die Horizonte Adventliche Prophetentexte sprechen von einem Frieden, der alle Völker in Bewegung bringt und allen Menschen Heil verheisst. Franz von Assisi feiert Gottes Geburt bei Greccio in einer Höhle mit einem Ochsen und einem Esel, die für Israel und die Völker stehen. An der Schwelle des Advents lädt das Ranftgebet dazu […]


29.11.2021, 09.00 Uhr
Besinnungstag 2021

Was sind schon 50 Jahre? Nicht alle Menschen blicken freudig auf den Geburtstag und die steigende Zahl an Lebensjahren. In gewissen Lebensphasen ändert sich grundsätzlich vieles, wenn man etwa das Laufen lernt, sich zum ersten Mal verliebt oder in Rente geht. In fortschrittlichen Zeiten ändern sich die Dinge ein wenig leiser, dafür aber grundlegend.