Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir machen Glauben erlebbar

Samstag, 24. Oktober 2020, 14.30 Uhr

Sakralbau des frühen Barocks − Einzigartiges Gesamtkunstwerk

Die 1662 geweihte Wallfahrtskirche Hergiswald ob Kriens bei Luzern ist einer der schönsten und originellsten Sakralbauten des Frühbarocks in der Schweiz − ein einzigartiges Gesamtkunstwerk.

Die prächtig gelegene Anlage am Fusse des Pilatus entstand aus der kleinen Waldkapelle eines Einsiedlers, die man im 17. Jahrhundert vergrösserte und ausbaute. Das Zentrum bildet die Loretokapelle, die eine getreue Kopie der «Santa Casa» von Loreto (bei Ancona) darstellt, die ihrerseits der wichtigste Marien-Wallfahrtsort in Italien ist. An ihrer Stirnseite befindet sich der Hochaltar mit seinem reichen Figurenschmuck.

Berühmt ist die Bilderdecke mit ihren Marienemblemen, die das gesamte Kircheninnere wie ein lichtes Zelt überspannt – ein Werk des Luzerner Malers Kaspar Meglinger aus dem Jahre 1654. Überaus eindrücklich ist schliesslich die theatrale Darstellung des Jüngsten Gerichts auf dem Felix-Altar.

Treffpunkt: 14.30 Uhr beim Parkplatz oberhalb der Kirche

Führung: Urs-Beat Frei, Spezialist für christliche Sakralkultur

Anreise mit dem ÖV ab Zug:
Zug Bahnhof SBB ab, 13.28 Uhr − Luzern an 13.49 Uhr − Bus B 71 Luzern Bahnhof, Kante M ab 14.10 Uhr − Hergiswald, Kirche an, 14.30 Uhr

Möchten Sie Kulturgüter im Kanton Zug näher kennenlernen? Dann besuchen Sie die Online-Plattform www.kulturpunkte-zug.ch

Beginn
Samstag, 24. Oktober 2020, 14.30 Uhr

Ort
Parkplatz oberhalb Kirche Hergiswald

Weitere Veranstaltungen

2
Mär

Eine Aktion für Paare in der Fastenzeit

Briefe zum Leben in Partnerschaft …

02.03.2022
26
Mär

Für Paare, die heiraten oder schon verheiratet sind

Leitung:
Regina …

26.03.2022 09:00
Zentrum Chilematt, Steinhausen
3
Jul

50 Jahre Kirche St. Thomas, Inwil

09:30 Uhr Einführung in die …

03.07.2022 10:00
Kirche St. Thomas, Inwil

››› alle Termine