Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir handeln solidarisch

Wie gehe ich mit dieser Gabe um?

Hochsensitive Menschen reagieren sehr sensibel auf Sinneseindrücke, Reize und Atmosphären. Die tiefe Verarbeitung dieser Eindrücke kostet sie viel Kraft. Das läuft meist unbewusst ab und kann unversehens zu einer Reizüberflutung und emotionalen Erschöpfung führen.

Erkennen Sie sich selbst darin oder kennen Sie Menschen in Ihrem Umfeld, die so besonders sensibel reagieren? Dieses Wochenende gibt Ihnen Hilfestellung, wie Sie als Christ mit dieser besonderen Begabung umgehen und sie für sich selbst und andere gewinnbringend einsetzen können.

Beginn
Freitag, 28. August 2020, 13 Uhr

Ende
Sonntag, 30. August 2020, 14.30 Uhr

Ort
Hotel und Seminarhaus Ländli, Im Ländli 16, 6315 Oberägeri

Lageplan

››› OpenStreetMap

Weitere Veranstaltungen

22
Jan

Veranstaltung der Fachstelle Bildung Katechese Medien der Katholischen Kirche …

22.01.2022 09:00
Pfarreisaal Oberwil, Bruder-Klausen-Weg, 6317 Zug
2
Mär

Eine Aktion für Paare in der Fastenzeit

Briefe zum Leben in Partnerschaft …

02.03.2022
26
Mär

Für Paare, die heiraten oder schon verheiratet sind

Leitung:
Regina …

26.03.2022 09:00
Zentrum Chilematt, Steinhausen

››› alle Termine