Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir geben einander Halt

Rose Ausländer und ihre Gedichte

Die Gedichte besitzen eine grosse Tragkraft, sie beleben und ermutigen, sie schenken Licht und Zuversicht. Das mag mit der Biografie der Autorin zusammenhängen (Kindheit und Jugend im jüdischen Milieu von Czernowitz, Erfahrung des Ersten und Zweiten Weltkriegs, Exiljahre in den USA, Verlust der Freunde und Angehörigen, Heimatlosigkeit im Nachkriegseuropa, Einsamkeit im Alter), aber sicher auch mit ihrem Ringen um die Sprache, um das richtige Wort. Das Seminar widmet sich der Lektüre der Gedichte, erschliesst sie in ihren biografischen Wurzeln und in ihrem spirituellen Gehalt.

Beginn
Freitag, 20. November 2020, 18 Uhr

Ende
Sonntag, 22. November 2020, 14 Uhr

Ort
Mattli Antoniushaus, Mattlistrasse 10, 6443 Morschach

Lageplan

››› OpenStreetMap

Weitere Veranstaltungen

22
Jan

Veranstaltung der Fachstelle Bildung Katechese Medien der Katholischen Kirche …

22.01.2022 09:00
Pfarreisaal Oberwil, Bruder-Klausen-Weg, 6317 Zug
2
Mär

Eine Aktion für Paare in der Fastenzeit

Briefe zum Leben in Partnerschaft …

02.03.2022
26
Mär

Für Paare, die heiraten oder schon verheiratet sind

Leitung:
Regina …

26.03.2022 09:00
Zentrum Chilematt, Steinhausen

››› alle Termine