Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir handeln solidarisch

Eine Veranstaltung im Rahmen der Themenreihe „Fragwürdig“

Kinder können untröstlich sein, als ob der Schmerz der ganzen Welt über ihnen hereingebrochen wäre. Wir nehmen sie in den Arm, geben ihnen Halt und beruhigen sie. Vielleicht erinnern wir uns an dieses Gefühl des Getröstet-Werdens, wenn wir als Erwachsene Trost brauchen. Oder wir haben Techniken entwickelt, uns selbst zu trösten. Aber was ist, wenn wir untröstlich sind? Wenn ein Gefühl von Verlorenheit und Sinnlosigkeit alles ergreift? Halten wir die Trostlosigkeit aus; die unsere und die der andern? Können wir einander trösten, wie wir Kinder trösten? Oder wie könnte das gelingen?

Beginn
Donnerstag, 5. November 2020, 18.30 Uhr

Ende
Donnerstag, 5. November 2020, 20 Uhr

Ort
Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich

Lageplan

››› OpenStreetMap

Weitere Veranstaltungen

22
Jan

Veranstaltung der Fachstelle Bildung Katechese Medien der Katholischen Kirche …

22.01.2022 09:00
Pfarreisaal Oberwil, Bruder-Klausen-Weg, 6317 Zug
2
Mär

Eine Aktion für Paare in der Fastenzeit

Briefe zum Leben in Partnerschaft …

02.03.2022
26
Mär

Für Paare, die heiraten oder schon verheiratet sind

Leitung:
Regina …

26.03.2022 09:00
Zentrum Chilematt, Steinhausen

››› alle Termine