Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir handeln solidarisch

19.04.2021, 09.11

Jetzt darf die versammelte Gemeinde in den Gottesdiensten wieder singen. Allerdings muss dabei die Schutzmaske getragen werden. Für Chöre sind Proben bis zu 15 Menschen möglich – in grossen Räumen auch ohne Maske.

Nach den neusten Corona-Beschlüssen des Bundes hat auch das Bistum Basel seine Schutzmassnahmen angepasst. Sie sind wie immer auf der Spezialwebseite zu Corona zu finden

Was bedeuten die neuen Corona-Beschlüsse des Bundes für Chöre und Orchester? kath.ch hat Thomas Halter, Präsident des Schweizerischen Katholischen Kirchenmusikverbands, befragt.  Mitg./bth