Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir geben einander Halt

01.07.2019, 08.30

An der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 26. Juni 2019 wurde Gregor V. P. Tolusso zum Pfarrer der Pfarreien Rotkreuz und Risch gewählt. Er wird seine Arbeit im Pastoralraum Zugersee Südwest per 15. August beginnen.

Unter der Leitung der Präsidentin Margrith Hammer haben 125 Stimmberechtigte an der Versammlung in Rotkreuz teilgenommen, wie die katholische Kirchgemeinde Risch in einer Medienmitteilung schreibt. Der Kirchenrat freue sich über die Wahl.
Neben Risch und Rotkreuz wird Gregor Tolusso auch für die Pfarrei in Meierskappel zuständig sein. Dort wird der Pfarrer aber jeweils vom Bischof ernannt.

Gregor Tolusso war an der Versammlung ebenfalls anwesend und beantwortete Fragen der Teilnehmenden. Als Pfarrer sieht er seine Aufgabe darin, «gemeinsam mit allen Mitarbeitenden sowie den Behörden den noch jungen Pastoralraum zu festigen und weiter zu entwickeln.» In den verschieden Gottesdienstformen und Aktivitiäten sollen die Menschen «Nahrung für ihre Seele und ihr Leben erhalten sowie sich im Pastoralraum einbringen und beteiligen können.»

Lebenslauf siehe Artikel Gregor V.P. Tolusso als Pfarrer von Risch und Rotkreuz vorgeschlagen