Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir handeln solidarisch

19.07.2018, 23.00

Die Kirchenräte von Unterägeri und Baar wollen Margrit Küng per 1. Dezember 2018 zur neuen Gemeindeleiterin der Pfarreien Heilige Familie in Unterägeri und St. Wendelin in Allenwinden machen.

«Wir sind froh, diese wichtige Stelle so schnell wieder besetzen zu können, erklärt Ivo Krämer, Kirchgemeindepräsident von Unterägeri und Präsident der Wahlkommission. Margrit Küng ist eine erfahrene Theologin, die mit den lokalen Verhältnissen hier vertraut ist».

Die Anstellung von Margrit Küng muss noch von den Kirchgemeindeversammlungen bestätigt werden. Die Wahlversammlung in Unterägeri findet am 19. August 2018 statt, jene in Baar am 3. Dezember 2018. Die beiden Kirchenräte wie auch die von ihnen eingesetzte Wahlkommission unterstützen die Kandidatur und empfehlen Frau Küng zur Wahl.

Die 55-jährige Theologin wirkt derzeit als Gemeindeleiterin ad interim für die Pfarreien der luzernischen Gemeinden Triengen und Winikon. Sie kennt den Kanton Zug aus früheren beruflichen Engagements als Religionspädagogin und Pastoralassistentin. Ihre theologische Aus- und Weiterbildung absolvierte sie im Bistum Basel, vorwiegend in Luzern.