Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir geben einander Halt

26.04.2018, 13:17

Am kommenden Sonntag starten die 36. Internationalen Orgeltage in Zug. Der Auftakt findet um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Rotkreuz statt.

Liebhaber von Orgelmusik auf hohem Niveau kommen jetzt auf ihre Rechnung: Im April, Mai und Juni finden sieben Konzerte von Berufsorganisten aus der Schweiz und dem Ausland in Zuger Kirchen statt. Wie immer werden die Orgeltage organisiert und durchgeführt von Olivier Eisenmann aus Weggis.
Der Eintritt zu sämtlichen Konzerten ist frei (Kollekte).

Das Programm: 

  • So, 29. April, 19.30 Uhr, Pfarrkirche Rotkreuz: Elmar Lehnen (Orgel,Deutschland) und Hansjörg Fink (Posaune, Deutschland)
  • So, 6. Mai, 19.30 Uhr, Pfarrkirche St. Martin, Baar: Michał Markuszewski (Orgel, Polen)
  • So, 13. Mai, 16.00 Uhr, Klosterkirche Frauenthal, Hagendorn: Giulia Biagetti (Orgel, Italien)
  • So, 3. Juni, 11.00 Uhr, ref. Kirche, Zug: Esa Toivola (Orgel, Finnland)
  • So, 10. Juni, 19.30 Uhr, Pfarrkirche Rotkreuz: Olivier Eisenmann (Orgel, Schweiz)
  • Mi, 20. Juni, 20.00 Uhr, PfarrkircheSt. Jakob. Cham: Bengt Wittje (Orgel, Schweden)
  • So, 24. Juni, 19.00 Uhr, Kirche Bruder Klaus, Oberwil: Balázs Méhes (Orgel, Ungarn)