Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir bilden eine Gemeinschaft

Oberwil bei Zug, Bruder Klaus

Kath. Pfarramt
Bruder Klausenweg 2
6317 Oberwil bei Zug

Gottesdienste

So 6.12., 09:00
kein Gottesdienst
So 6.12., 10:30
kein Gottesdienst
Mo 7.12., 17:00
Rosenkranzgebet, Kapelle
Di 8.12., 10:00
Festgottesdienst – (Eucharistiefeier, BS), Kirche
Di 8.12., 17:00
Rosenkranzgebet, Kapelle
Mi 9.12., 19:30
Ökumenische Abendfeier, Kirche
Do 10.12., 17:00
Rosenkranzgebet, Kapelle

Informationen

Wie feiern wir Weihnachten?

Damit bei den persönlichen und familiären Vorbereitungen des kommenden Weihnachtsfestes auch die Gottesdienste miteinbezogen werden können, wagen wir hier schon einen kühnen Blick in die Zukunft. Folgende Weihnachtsgottesdienste sind in unserer Pfarrei geplant:

Heilig Abend, Donnerstag, 24. Dezember,

21.30 und 23.00 Uhr, Mitternachtsmesse mit Instrumentalmusik.

Weihnachten, Freitag, 25. Dezember,

09.00 und 10.30 Uhr, Festgottesdienst (Eucharistie) mit Sologesang und Instrumentalmusik.

Für alle Gottesdienste besteht eine Teilnehmer-Beschränkung (50 Personen) und eine Maskentragepflicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich bzw. nicht möglich. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand in den Aushängen und auf der Homepage www.kath-zug.ch

Kirchgemeindeversammlung in der Kirche St. Johannes

Alle wichtigen Informationen zur nächsten Kirchgemeindeversammlung vom Dienstag, 15. Dezember, um 18.30 Uhr in der Kirche St. Johannes finden Sie in den Pfarreispalten von St. Johannes.

«Zuger für Zuger»

Unsere Pfarrei beteiligt sich an der Weihnachtsaktion «Zuger für Zuger» – ein Projekt von Katholischer und Reformierter Kirche, Zuger Woche, GGZ@Work: Während der Adventszeit werden Grundnahrungsmittel, Hygieneartikel und Putzmittel gesammelt. Gerne nehmen wir Ihre Spenden jeweils MO, DI, DO, FR von 8.30 bis 11.30 Uhr auf dem Pfarramt entgegen.

Adventsfeier 65+ abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Situation muss die Pastoralraum-Adventsfeier 65+ vom Montag, 14. Dezember, 14.30 Uhr in der Kirche St. Oswald leider abgesagt werden. Als Zeichen der Verbundenheit legen wir Ihnen einen Adventsbrief in unserer Pfarrkirche Bruder Klaus zum Mitnehmen auf. Er soll Ihnen Freude in die stillen Tage der Advents- und Weihnachtszeit bringen.


Team 65+ im Pastoralraum Zug Walchwil:

Agatha Schnoz, Alexandra Abbt, Sr. Mattia Fähndrich und Bernhard Gehrig

Vier adventliche Feiern mit Krippenspiel

Auch dieses Jahr haben sich hochmotivierte und theaterbegeisterte Kinder zusammengefunden, um ein Krippenspiel einzustudieren. Sie freuen sich sehr darauf, die Geschichte von «Majas und Noemis Traum» aufzuführen. Wer Maja und Noemi sind und was es mit den beiden Eseln auf dem Bild auf sich hat, wird hier nicht verraten. Nur ein Hinweis: Es geht um die Weihnachtsgeschichte… Lassen Sie sich überraschen!

Aufgrund der aktuellen Situation ist eine verbindliche Anmeldung mit Angabe der Kontaktdaten aller Gäste erforderlich. Damit aber die Angehörigen der mitwirkenden Kinder und möglichst alle interessierten Pfarreimitglieder das Stück sehen können, laden wir zu vier adventlichen Feiern ein:

Vierter Advent: Sonntag, 20. Dezember,

14.30 Uhr und 16.00 Uhr, Pfarrkirche

Heilig Abend: Donnerstag, 24. Dezember,

14.30 Uhr und 16.00 Uhr, Pfarrkirche

Bitte melden Sie sich und alle Personen in Ihrer Begleitung mit den jeweiligen Kontaktdaten beim Pfarreisekretariat an,
Tel: 041 726 60 10, pfarramt.bruderklaus@kath-zug.ch. Geben Sie das Datum und die Uhrzeit der Feier an, an der Sie teilnehmen möchten. Bitte beachten Sie, dass in der Kirche eine Maskentragepflicht gilt. Die Kinder und das Pfarreiteam freuen sich, mit Ihnen vorweihnachtlich zu feiern und sich von der immerwährenden Aktualität der Weihnachtsgeschichte berühren zu lassen.

Alexandra Abbt, Pfarreiseelsorgerin

Heimgegangen

Aus unserer Pfarrei sind verstorben: Herr Josef
Arnold-Huber, Frau Annemarie Keiser-Walker und Frau Rosa Schmid-Klaus, alle Mülimatt 3.

Herr, lass sie ruhen in Frieden und leben in deinem Licht!

Zwei Lichterfeiern am Samstag

In der aktuellen Situation laden wir an den Samstagen im Advent jeweils zu zwei Lichterfeiern ein: um 17.00 Uhr und um 18.30 Uhr. Am Samstag, 28. November, wird die erste Lichterfeier als ökumenischer Familiengottesdienst gestaltet. Während der Adventszeit feiern wir keine Sonntagsgottesdienste. Danke für das Verständnis.