Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir leben christliche Werte

Oberwil bei Zug, Bruder Klaus

Kath. Pfarramt
Bruder Klausenweg 2
6317 Oberwil bei Zug

Gottesdienste

Mo 6.7., 17:00
Rosenkranzgebet, Kapelle
Di 7.7., 17:00
Rosenkranzgebet, Kapelle
Mi 8.7., 17:30
Eucharistiefeier, Kirche
Do 9.7., 17:00
Rosenkranzgebet, Kapelle
Fr 10.7., 08:30
Rosenkranzgebet, Kirche
Fr 10.7., 09:00
Eucharistiefeier mit Anbetung und – Segen, Kirche
So 12.7., 10:00
Wortgottesfeier mit Kommunion (AA), Kirche – Kollekte: Pfarreicaritas

Informationen

«Verhüllt» – Multimedia-Spektakel zum Oberwiler Bilderstreit

Am Donnerstag, 12. November, wird das Multimedia-Spektakel «Verhüllt – Bruder Klaus erzählt vom Oberwiler Bilderstreit» in unserer Pfarrkirche Premiere feiern. Das kreative Team um Daniel Christen und Michael van Orsouw ist seit Monaten daran, die einstündige Multimediashow in Szene zu setzen: Ein grossartiges, hoch komplexes Zusammenspiel von Projektion, Licht, Musik, Film, Ton und Stimme.

«Jede Veränderung bringt Unsicherheiten. Heute, gestern und morgen. Davon handelt unser Multimedia-Spektakel in der Kirche Bruder Klaus», heisst es im Projektbeschrieb – und: «Die Beschäftigung mit dieser historischen Episode ist im weitesten Sinn eine Weiterbildung für das Verständnis der Gegenwart und auch für die Bewältigung der Zukunft.»

Fünf Vorstellungen sind geplant: Donnerstag, 12. November, 20 Uhr, Freitag, 13. November, 18 und 20 Uhr, Samstag, 14. November, 18 und 20 Uhr. Der Vorverkauf startet nach den Sommerferien. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Das Pfarreiteam unterwegs im malerischen Jonental

Falls Sie nach einem lohnenswerten Tagesausflug in der Region suchen, hier verraten wir Ihnen unseren ultimativen Geheimtipp: Auf dem diesjährigen Team-Ausflug führte uns Pfarreiseelsorgerin Alexandra Abbt in ihre nähere Heimat – ins aargauische Kelleramt!

Vom Bahnhof Affoltern aus wanderten wir in einer guten Stunde zur Wallfahrtskapelle Jonental (Bild unten), durch Feld und Wald, dem Bach entlang durchs enge Jonental. Im Restaurant Litzi im gleichnamigen Weiler wurden wir ausgezeichnet verköstigt. Nach dem Besuch der barocken Dorfkirche in Jonen brachte uns das Postauto zurück zum Ausgangspunkt.

Nähere Informationen zu den einzelnen Stationen unseres Ausflugs finden Sie auf der Homepage: www.kath-zug.ch (Pfarrei Bruder Klaus, Aktuelle Informationen). Einen frohen Wandertag!

Religionsunterricht im Schuljahr 2020/21

Kurz vor den Sommerferien möchten wir alle Eltern und Schülerinnen und Schüler der 2. bis 6. Klasse über den katholischen Religionsunterricht (RU) im Schuljahr 2020/21 informieren:

Der RU in der 2. Klasse findet wöchentlich am Dienstag von 14.00 bis 15.30 Uhr statt und wird von Pfarreiseelsorgerin Alexandra Abbt erteilt.

Der RU in der 3. Klasse erteilt Pfarreiseelsorgerin Alexandra Abbt wöchentlich am Donnerstag von 14.00 bis 15.30 Uhr.

Der RU in der 4. Klasse findet wöchentlich am Donnerstag von 14.00 bis 15.30 Uhr statt und wird von Katechetin Rita Bösch erteilt.

Der RU in der 5. Klasse erteilt Katechetin Rita Bösch in der Regel alle zwei Wochen am Dienstag von 13.15 bis 14.45 Uhr.

Der RU in der 6. Klasse findet in der Regel alle zwei Wochen am Dienstag von 13.15 bis 14.45 Uhr statt und wird von Katechet Dominik Reding erteilt.

Nähere Informationen zum Religionsunterricht wurden oder werden in Elternbriefen mitgeteilt. Wir wünschen allen Kindern und Eltern eine sonnige, erholsame, unfallfreie Ferienzeit!

Das Katechese-Team Bruder Klaus

Kirchenglocke «Nummer 1» zweimal ausser Kontrolle

Am Samstag, 20. Juni, und am Montag, 22. Juni, läutete die grösste Glocke – unsere «Nummer 1» – im Kirchturm abends ohne ersichtlichen Grund. Es dauerte jeweils einen Moment, bis der Glocke wieder Einhalt geboten werden konnte. Im Auftrag der Kirchgemeinde wurden erste Sofortmassnahmen getroffen, um das Funktionieren des Kirchengeläuts und der Kirchturmuhr sicherzustellen. Derzeit werden Abklärungen getroffen, ob weitere, umfassendere Arbeiten vorgenommen werden müssen.

Am Abend des Freitags, 26. Juni, läuteten sämtliche Glocken «ausserplanmässig». Da wurden in der Pfarrkirche nämlich technische Tests (akustisch, optisch) für das Mulitmediaspektakel «Verhüllt» durchgeführt wurden. Diese Veranstaltung wird Mitte November stattfinden und hier demnächst näher vorgestellt.

Wir bitten für allfällige Verwirrung und Ärger um Entschuldigung und danken für das Verständnis und die Geduld.

Das Pfarreiteam Bruder Klaus

Ferienaktion «Kultur tut gut» – fünf Selfies für guten Zweck!

Die Katholische Kirche Zug (VKKZ) lädt ein zur Ferienaktion «Kultur tut gut»: Mit dem Besuch von fünf Kulturpunkten können die Mitmachenden eine karitativ wirkende Organisation im Kanton Zug unterstützen. Dabei machen sie jeweils bei jeder Station ein «Selfie» von sich und dem Kulturpunkt. Die Fotoreihe senden sie an info@kulturpunkte-zug.ch. Die VKKZ spendet dann in ihrem Namen 100.– Franken an ggz@work zugusten von Bedürftigen im Kanton Zug. Die Fotoserien werden auf der Homepage der «Kulturpunkte Zug» veröffentlicht, das Einverständnis der Mitmachenden vorausgesetzt.

Wichtiger Hinweis: Oberwilerinnen und Oberwiler haben einen «Heimvorteil», da sich in unserer Pfarrei gleich zwei Kulturpunkte befinden – unsere Pfarrkirche Bruder Klaus (Bild) und die Kapelle St. Nikolaus an der Artherstrasse. Alle weiteren Kulturpunkte findet man auf www.kulturpunkte-zug.ch. Also nichts wie hin – fünf Selfies für einen guten Zweck!

Ferienzeit: Pfarreisekretariat unregelmässig besetzt

Während der Sommerferienzeit vom 6. Juli bis 17. August ist das Pfarreisekretariat nur unregelmässig besetzt. Bitte erkundigen Sie sich vor einem Besuch per Telefon oder Mail, wann wir Sie empfangen können. Vielen Dank für das Verständnis. Wir wünschen allen eine erholsame Sommerzeit, erlebnisreiche Ferientage und sonnige Mussestunden – diesmal vermutlich ganz in der Nähe!

Das Pfarreiteam Bruder Klaus

Familiengottesdienst zum Schulschluss

Durch die Corona-Krise ist auch der Religionsunterricht «aus den Fugen geraten». Am Sonntag, 28. Juni, bietet sich eine Gelegenheit, miteinander zu feiern und sich vor Schulschluss und Sommerferien noch einmal persönlich zu begegnen. Im Familiengottesdienst um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche bitten wir um den Segen für die Ferienzeit. Oft auf Reisen war auch der Apostel Paulus, um ganz vielen Menschen im Römischen Reich von Jesus Christus zu erzählen. In unserer Feier lernen wir diesen aussergewöhnlichen Mann und sein bewegtes Leben etwas näher kennen.

Auf diesem Weg wünschen wir allen Familien schöne Ferien und freuen uns auf das Wiedersehen im Schuljahr 2020/21!


Das Katechese-Team Bruder Klaus:

Alexandra Abbt, Rita Bösch, Dominik Reding, Boris Schlüssel