Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir bilden eine Gemeinschaft

Raus aus der Opferrolle

Viele Menschen erleben Schweres. Sie leiden leise, aber hartnäckig und ausdauernd. Ob es immer notwendig ist, sich so lange als Opfer von Menschen oder Umständen zu sehen? Ist es wahr, dass leiden leichter ist als handeln? Auf jeden Fall aber nicht schöner und förderlicher! Denn wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen! Was können wir also ändern, damit die Grundmelodie des Lebens wieder zum Klingen kommt? Denn verheissene Möglichkeiten wollen sich entfalten. In Gottes Klangwerkstatt können unsere Instrumente neu gestimmt werden.

Beginn
Freitag, 26. März 2021, 14.30 Uhr

Ende
Sonntag, 28. März 2021, 14.30 Uhr

Ort
Hotel und Seminarhaus Ländli, Im Ländli 16, 6315 Oberägeri

Lageplan

››› OpenStreetMap

Weitere Veranstaltungen

22
Jan

Veranstaltung der Fachstelle Bildung Katechese Medien der Katholischen Kirche …

22.01.2022 09:00
Pfarreisaal Oberwil, Bruder-Klausen-Weg, 6317 Zug
2
Mär

Eine Aktion für Paare in der Fastenzeit

Briefe zum Leben in Partnerschaft …

02.03.2022
26
Mär

Für Paare, die heiraten oder schon verheiratet sind

Leitung:
Regina …

26.03.2022 09:00
Zentrum Chilematt, Steinhausen

››› alle Termine