Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir verbinden Kulturen

Die Freiwilligenarbeit ist für Katholische Kirche Zug von unschätzbarem Wert. Über 1‘500 Frauen, Männer und Jugendliche engagieren sich in den Pfarreien und Kirchgemeinden. Sie betreiben Nachbarschaftshilfe, schenken anderen Menschen Zeit im Rahmen von «Wegbegleitungen», organisieren Mittagstische, Kindergottesdienste, Kurse, Vorträge und Apéros. Weitere Einsatzmöglichkeiten bieten fokussierte Gruppen, beispielsweise zugunsten der Dritten Welt oder der Ökumene. Auch in kirchlichen Ämtern wie dem Kirchenrat, im Lektoren- oder Kommunionhelferdienst finden viele Freiwillige eine sinnerfüllte Aufgabe.

Engagierte Laien leisten auch wertvolle beratende Dienste für die pastoralen Leitungsgremien der Katholischen Kirche Zug. Auf pfarreilicher Ebene ist dies im Pfarreirat möglich, auf kantonaler Ebene im Seelsorgerat.

Jährlich finden in den Pfarreien Festanlässe als Dankeschön an die Freiwilligen statt, die mit ihren Diensten das Pfarreileben immens bereichern.

Interessieren auch Sie sich für einen freiwilligen Einsatz bei der Katholischen Kirche Zug? Dann melden Sie sich bitte beim Pfarramt Ihres Wohnortes.