Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir verbinden Kulturen

Die Katholische Kirche im Kanton Zug ist Teil des Bistums Basel. Zusammen mit Luzern, Schaffhausen und dem Thurgau gehört sie der Bistumsregion St. Viktor an. Pastorale Koordinations- und Leitungsstelle ist seit dem 1. August 2018 die Pastoralraumleiterkonferenz. Sie setzt sich zusammen aus den Leitern der Pastoralräume, dem Leiter Fachstellen und Spezialseelsorge sowie der Regionalvertretung der Bistumsregion St. Viktor. Ein Vertreter der Pastoralraumkonferenz hat auch Einsitz im Präsidium der Vereinigung der Katholischen Kirchgemeinden im Kanton Zug VKKZ. Er wird von der Pastoralraumkonferenz vorgeschlagen und von der Delegiertenversammlung der VKKZ gewählt.

Mitglieder der Pastoralraumleiterkonferenz:

  • Reto Kaufmann, Pastoralraumleiter Zug-Walchwil
  • Thomas Schneider, Pastoralraumleiter Zugersee Südwest
  • Markus Burri, Pastoralraumleiter Zug Berg (bis 30.09.18)
  • Die Vertretung für die Pfarreien Baar, Steinhausen, Cham und Hünenberg, wo es noch keinen Pastoralraum gibt, ist noch zu bestimmen.
  • Margrith Mühlebach, Regionalverantwortliche der Bistumsregion St. Viktor

Pastorale Organisation der Katholischen Kirche Zug

 

Seelsorgerat

Der Seelsorgerat des Kantons Zug berät die pastorale Leitung der Katholischen Kirche Zug. Engagierte Laien aus allen fünf Pastoralräumen geben zusammen mit der Seelsorgeleitung und der VKKZ Impulse für das kirchliche Leben. Sie schaffen Kontaktmöglichkeiten für die Freiwilligen in der Katholischen Kirche Zug.

Mitglieder:

  • Vertreter der Pastoralraumleiterkonferenz (noch zu bestimmen)
  • Franz Lustenberger, Baar (Präsident)
  • Rita Bieri, Hünenberg
  • Irène Anna Burkart, Cham
  • Lukas Marbacher, Steinhausen
  • Silke Röbig, Allenwinden
  • Thomas Schmid-Bucher, Zug
  • Monika Stücheli, Unterägeri
  • Albert Waller, Buonas
  • Adi Wimmer, Steinhausen
    −−−
  • Margrith Mühlebach, Luzern (Regionalleitung St. Viktor)
  • Lucia Staub, Finstersee (VKKZ)

 

Domherr

Der Domherr wirkt als Verbindungsglied zwischen der Kantonsregierung und der Bistumsleitung. Er wird vom Zuger Regierungsrat gewählt, vom Bischof eingesetzt und ist Mitglied des Domkapitels, das zu den Beratungsgremien des Bischofs gehört.

Domherr für die Katholische Kirche Zug ist Alfredo Sacchi (alfredo.sacchi@zg.kath.ch).