Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir geben einander Halt

In der Klinik Zugersee in Oberwil, einem Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie, finden Menschen mit psychischen Leiden eine kompetente Anlaufstelle. Die Seelsorgenden begleiten die Patientinnen und Patienten mit aktivem Zuhören und Impulsen. Indem sie vertrauensvolle Beziehungen aufbauen, helfen sie den Betroffenen, sich zu öffnen, was den Heilungsprozess unterstützen kann.
Nicht immer ist eine Heilung möglich. In Situationen, wo jede Hoffnung fehlt, stossen mitunter auch die Seelsorgenden selbst an ihre Grenzen. Ihre Dienste sind aber auch dann noch wichtig, wenn es kaum mehr etwas zu tun oder zu sagen gibt. Dann sind sie einfach für die Betroffenen da und nehmen sich Zeit. So fühlen sich die Leidenden nicht alleine gelassen und bleiben in einer persönlichen Beziehung.

Seelsorge in der Klinik Zugersee

Alois Metz, katholischer Seelsorger, Klinik Zugersee
T 041 726 37 44
alois.metz@triaplus.ch

Ina Stankovic, katholische Seelsorgerin, Klinik Zugersee
T 041 726 39 28
ina.stankovic@triaplus.ch

Thomas Habegger, reformierter Seelsorger, Klinik Zugersee
T 041 726 39 23
thomas.habegger@triaplus.ch