Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir bilden eine Gemeinschaft
Die Verabschiedung von Pastoralraumpfarrer Pfarrer Thomas Schneider steht kurz bevor. Er wird den Pastoralraum Zugersee Südwest verlassen.
11.04.2019, 10:51
Zum 400-Jahr-Jubiläum der Kapelle St. Nikolaus in Oberwil wurde das spätbaroke Karwochengrab frisch renoviert und aufgestellt. Es ist der letzte Zeuge der barocken Heiliggräber der Stadt Zug.
09.04.2019, 09:05
Der Pastoralraum Zugersee Südwest hat eine Zwischenlösung für die Nachfolge von Pastoralraumpfarrer Thomas Schneider gefunden. Dr. theol. Constantin Gyr wird per 1. April ad interim und in einem Teilpensum als «Koordinator» wirken.
28.03.2019, 16:33
Anlässlich von «Laetare» (Freue dich!) ist die liturgische Farbe rosa angesagt, die nur zweimal im Jahr zum Einsatz kommt. An diesem Tag wird der Vorfreude auf Ostern Ausdruck gegeben.
28.03.2019, 08:32
Die Pfarrei Oberägeri tritt mit einer eigenen Plakatkampagne zugunsten des Fastenopfer-Projekts Burkina Faso auf: 11 Personen aus der Pfarrei werben mit ihrem Gesicht und einer eigenen Aussage für die Unterstützung des Projekts.
25.03.2019, 16:26
Die Theologin Jacqueline Straub will sich nicht damit abfinden, dass zwischen der alten Kirche und den jungen Leuten ein «Nichtverhältnis» besteht. Im Pfarreiblatt spricht sie über die dringend notwendigen Reformen in der katholischen Kirche.
19.03.2019, 14:08
In Steinhausen soll während der kommenden Monate ein Garten mit Begegnungszone entstehen. Geplant ist, das innovative Projekt der Kirchgemeinde bereits im September einzusegnen.
18.03.2019, 12:56
Gestern fand ein interner Weiterbildungsanlass des Zuger Kantonsspitals zum Umgang mit Emotionen statt. Auch die katholische und die reformierte Kirche engagierten sich.
14.03.2019, 11:34
«Gemeinsam für starke Frauen. Gemeinsam für eine gerechte Welt», lautet das Thema der Jubiläumskampagne 2019 von Brot für alle, Fastenopfer und Partner sein.
07.03.2019, 08:17
Sexuelle Übergriffe müssten mit aller Konsequenz den weltlichen Gerichten gemeldet werden. Dies sagte Papst Franziskus dem in Cham wohnhaften Initianten der Wiedergutmachungsinitiative Guido Fluri bei einer Privataudienz.
04.03.2019, 17:01
Nächste Seite »

Weitere Nachrichten

aus der Kirche Schweiz