Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir leben christliche Werte

Zug, St. Johannes der Täufer


Gottesdienste

Mi 19.1., 18:00
Kommunionfeier im Schutzengel
Fr 21.1., 06:05
Meditation in STILLE
Fr 21.1., 09:00
Kommunionfeier
Sa 22.1., 18:00
Wortgottesdienst & Kommunionfeier – Gestaltung: Bernhard Lenfers
Sa 22.1., 18:00
Wortgottesdienst & Kommunionfeier – Gestaltung: Bernhard Lenfers – Kollekte: Kollegium St-Charles in … ›››
So 23.1., 09:45
Ökumenischer Gottesdienst – Mit Kommunionfeier – Gestaltung: Ökumenegruppe, Andreas Haas, Bernhard Lenfers Grünenfelder – Kollekte: Kollegium St-Charles in … ›››
Mo 24.1., 17:00
Rosenkranz

Informationen

Artikel

Artikel

Weihnachtsspiel

Mit einigen Impressionen vom vergangenen Weihnachtsspiel bedanken wir uns recht herzlich bei allen Mitwirkenden und Beteiligten auf der Bühne oder im Hintergrund. Ihr Einsatz hat vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und ihr Herz erwärmt.

Einladung zum Kafi 65+

Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren zum ersten Kafi 65+ im neuen Jahr am 01. Februar 2022! Das gemütliche Beisammensein und fasnächtliche Überraschungen wollen das Einerlei unseres schon lange währenden (Corona-)Alltags unterbrechen und Abwechslung bieten!

Treffpunkt ist ab 14.30 Uhr im Pfarreizentrum (Saal A/B). Es gilt Zertifikatspflicht.

Das Team 65+ freut sich auf Ihr Kommen!

Sternstunde Ökumene

«Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen ihn anzubeten». Unter diesem Motto versammeln sich Christinnen und Christen aller Konfessionen in der 4. Januarwoche in der Gebetswoche der Einheit um gemeinsam zu beten. In Verbundenheit mit unzähligen Menschen auf dieser Erde beziehen sie sich auf den Christusstern, welcher Magiern aus dem Osten nach Bethlehem geführt hat. Vorbereitet wurde das Motto deshalb auch von Menschen aus dem Nahen Osten. Das ältere und für viele Christen des Ostens wichtigere Fest der Weihnachtszeit ist die «Erscheinung des Herrn». Es feiert die Offenbarung von Gottes Heil allen Völkern. Die «Theophanie» ist deshalb ein Schatz, den die Christinnen des Nahen Ostens mit ihren Brüdern und Schwestern auf der ganzen Welt teilen möchten. In guter Tradition feiern wir am Sonntag, dem 23. Januar um 9.45 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst! Die ökumenische Arbeitsgruppe trägt mit Gedanken und Gebeten dazu bei. Pfarrer Andreas Haas wird die Predigt halten. Gemeinsam singen wir leuchtende Lieder und teilen das Christusbrot. Als Gemeindeleiter von St. Johannes darf ich ganz herzlich zu dieser «Sternstunde» einladen. Willkommen!

Bernhard Lenfers Grünenfelder

Ökum. Taizé-Gottesdienst für Frieden und Versöhnung

Wir feiern einfach, mit Kerzenlicht, Gesängen aus Taizé, aufbauenden biblischen Texten, Fürbitten und Stille. Wir laden herzlich ein, sich mit uns auf den Pilgerweg des Vertrauens zu begeben. 


-> 30. Januar, 18.00, St.-Johanneskirche   

Elternabend zum Versöhnungsweg


Für alle 4. KlässlerInnen. Dienstag,


25. Januar um 19.00 Uhr im Pfarreizentrum St. Johannes.

Das Sakrament der Versöhnung soll ein weiterer religiöser Höhepunkt für ihr Kind, für die ganze Familie sein. Zur besonderen Gestaltung des Sakramentes gehört der „Versöhnungsweg“. Am Elternabend werden Bernhard Lenfers und die Religionslehrpersonen gerne genauer informieren. Wir freuen uns auf den weiteren Weg mit Ihrem Kind.

Yolanda Pedrero, Felix Lüthy & Bernhard Lenfers