Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir leben christliche Werte

Baar, St. Martin

Pfarramt
Asylstrasse 2
6340 Baar
Postfach 1449
6341 Baar

Gottesdienste

Jahrzeiten und Gedächtnisse

Samstag, 14. Dez., 18.00 St. Martin

Erste Jahrzeit für:

Cirilla Gehrig-Moroni, Bahnhofstr. 12

Jahrzeit für:

Anita und Hans Rudolf Kälin-Aschwanden,

Rigistr. 33

Pfarrer Karl Rieser, Inwilerstr. 24b

Pfarrer Ernst Stutz, Altgasse 5

Geschwister Kajetan, Silvan, Katharina, Josef und Leonz Utiger, dessen Ehefrau Josefa Herrmann, Barbara Utiger, Wonnenstein

Unsere Kollekten werden für folgende Zwecke aufgenommen

Am 7./8. Dezember ist die Kollekte für ACAT bestimmt. Eine Menschenrechtsorganisation, die zum Ziel hat, Folter und Todesstrafe weltweit und vollständig abzuschaffen.

Am 14./15. Dezember nehmen wir das Opfer für armutsbetroffene Kinder aus der Zentralschweiz auf. (1 Mio Stern, Caritas)

Samstagabend, 14. Dezember

16.30
Wienachts-Chinderfiir, St. Anna
anschl. Beisammensein im Pfarreiheim

17.15
Beichtgelegenheit, St. Martin

18.00
Eucharistiefeier, St. Martin*

Sonntag, 15. Dezember
3. ADVENT

08.00
Eucharistiefeier, St. Martin*

09.15
Missa Portuguesa, St. Martin

09.30
S. Messa in italiano, St. Anna

09.30
Eucharistiefeier, Walterswil****

09.30
Eucharistiefeier St. Thomas*

10.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier,
Pflegezentrum***

10.45
Gehörlosengottesdienst, Eucharistiefeier,
St. Martin**

00000
* Albert Schneider

00000
** Christian Lorenz

00000
*** Markus Grüter

00000
**** Josef Annen

Dienstag, 17. Dezember

16.45
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier,
Martinspark

Mittwoch, 18. Dezember

09.00
Eucharistiefeier, St. Anna

10.30
Ref. Gottesdienst, Pflegezentrum

20.00
Rosenkranz in kroatischer Sprache,
Molitveni Susret, St. Anna

Freitag, 20. Dezember

15.00
Rosenkranz, St. Anna

16.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier,
Bahnmatt

19.30
Bussfeier, St. Thomas

Jahrzeiten und Gedächtnisse

Samstag, 21. Dez., 18.00 St. Martin

Jahrzeit für:

Louisa Jutz, Landhausstr. 4b

Samstagabend, 21. Dezember

17.15
Beichtgelegenheit, St. Martin

18.00
Eucharistiefeier, St. Martin*

Sonntag, 22. Dezember
4. ADVENT

08.00
Eucharistiefeier, St. Martin*

09.15
Missa Portuguesa, St. Martin

09.30
S. Messa in italiano, St. Anna

09.30
Eucharistiefeier, Walterswil***

09.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier,
St. Thomas**

10.45
Eucharistiefeier, St. Martin*

19.30
Bussfeier, St. Martin

00000
* Anthony Chukwu

00000
** Rolf Zimmermann

00000
*** Franz Stampfli

Dienstag, 24. Dezember
HEILIGABEND

17.00
Familiengottesdienst, Weihnachtsspiel
«Die Hirten auf dem Feld», St. Martin*

17.00
Weihnachts-Familiengottesdienst,
St. Thomas**

22.00
Weihnachtsgottesdienst, Walterswil***

23.00
Weihnachtsgottesdienst, St. Martin*

00.30
Weihnachtsgottesdienst (Kroaten),
St. Martin

Mittwoch, 25. Dezember
WEIHNACHTEN

08.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier,
St. Martin**

09.15
Missa Portuguesa, St. Martin

09.30
S. Messa in italiano, St. Anna

09.30
Eucharistiefeier, Walterswil***

09.30
Festgottesdienst, Eucharistie, Inwil**

10.45
Festgottesdienst, Eucharistie, St. Martin*

00000
* Anthony Chukwu

00000
** Rolf Zimmermann

00000
*** Jaroslaw Jan Jakus


Donnerstag, 26. Dezember
STEPHANSTAG

09.30
S. Messa in italiano, St. Anna

Samstagabend, 28. Dezember

17.15
Beichtgelegenheit, St. Martin

18.00
Eucharistiefeier, St. Martin*

Sonntag, 29. Dezember
FEST DER HL. FAMILIE

08.00
Eucharistiefeier, St. Martin*

09.15
Missa Portuguesa, St. Martin

09.30
S. Messa in italiano, St. Anna

09.30
Eucharistiefeier, Walterswil**

09.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier,
St. Thomas*

10.45
Eucharistiefeier, St. Martin*

00000
* Markus Grüter

00000
** Jaroslaw Jan Jakus

Mittwoch, 1. Januar
NEUJAHR

09.30
S. Messa in italiano, St. Anna

09.30
Eucharistiefeier, Walterswil**

10.45
Eucharistiefeier, St. Martin*

00000
*Albert Schneider

00000
** Erwin Benz

Unsere Kollekten werden für folgende Zwecke aufgenommen

21./22.12. für unser Pfarreiprojekt.

24./25.12. für Kinderhilfe Betlehem, Luzern.

28./29.12. für Caritas, Albanien.

01.01. für Amnesty International

Jahrzeiten und Gedächtnisse

Samstag, 4. Jan., 18.00 St. Martin

Jahrzeit für:

Elsy Heri, Bahnmatt 2

Veranstaltungen

FG/GJF

www.fg-baar.ch

Adventsfeier am Mi, 11.12. um 19 Uhr in St. Anna anschl. gemütliche Runde im Pfarreiheim.

Ökum. Wiehnachts-Chinderfiir am Sa, 14.12. um 16.30 Uhr in St. Anna anschl. fröhliches Beisammensein im Pfarreiheim mit Hotdog, Sirup, Manderinli und Schöggeli. Anmeldung für Hotdogs bis 12.12. an:

www.fg-baar.ch/Veranstaltungen oder

Barbara Wehrle 041 760 06 51 / 041 769 71 40

Hörbehinderten-Gottesdienst

mit Mimenchor ist am Sonntag, 15. Dez. um 10.45 Uhr in der Kirche St. Martin Baar.

Der dritte Adventssonntag wird in der Liturgie als Gaudete Sonntag bezeichnet. Das heisst, er ist der Freudensonntag, der uns auf Weihnachten aufmerksam machen will.

In der Pfarrkirche St. Martin in Baar wollen wir uns zusammen mit den Hörbehinderten auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen. Vor über 60 Jahren wurde der Mimenchor mit Gehörlosen in Zürich ins Leben gerufen. Der Chor wird uns (zwar ohne Stimme) aber mit der ganzen Körpersprache auf die Thematik von Weihnachten damals und heute hinführen. Zugleich ist es auch eine Chance, sich von der gehörlosen Welt berühren zu lassen.

Eine Dolmetscherin wird die Feier für Hörbehinderte und Hörende übersetzen. Möge diese Art von Verkündigung uns für das Geschehen von Weihnachten begeistern.

P. Christian Lorenz, Gehörlosenseelsorger

Friedenslicht

Jedes Jahr entzündet ein Kind in der Geburtsgrotte in Bethlehem eine Laterne und bringt das Licht nach Linz. Von dort aus wird es an über 30 Länder Europas und Übersee weitergegeben. Das Licht wird als Zeichen des Friedens von Mensch zu Mensch weitergereicht. Am Sonntag 15.12. wird das Licht von unseren Ministranten in Luzern abgeholt und trifft dann in Baar um ca. 19 Uhr ein. Ab diesem Zeitpunkt kann das Licht von der Bevölkerung in der St. Anna-Kapelle in Baar und in der Kirche St. Thomas Inwil während zwei Wochen abgeholt werden. Eine Kerze kann für Fr. 10.-, eine Laterne für Fr. 12.- bezogen werden. Nur solange Vorrat.

Meditatives Tanzen

und ein Märchen am Di, 17. Dez. um 19.30 Uhr im reformierten Kirchgemeindehaus.

Barbara Wehrle und Vreni Zäch

Pensioniertenhöck Inwil

Am Mittwoch, 18.12. von 13.30 bis 17 Uhr findet die Weihnachtsfeier im St. Thomas-Zentrum statt.

mitenand namitag

am Mi, 18.12. um 14 Uhr im reformierten Kirchgemeindehaus. Weihnachtsfeier mit besinnlichen Worten von Manuel Bieler und musikalischer Überraschung.

Musik in St. Martin

Do, 12.12. um 19 Uhr in St.Thomas Konzert der Musikschule Baar.

So, 15.12. um 16 Uhr in St. Martin Singspiel«Bei den Hirten auf dem Felde» zur Weihnachtszeit von Martin Völlinger. Der Kirchenchor und der Kinderchor SingSangSong laden zum Generationensingen.

So, 22.12. um 10.45 Uhr in St. Martin Gottesdienst mit der Schola. Gregorianische Choräle zum 4. Adventssonntag.

Offene Tür

Gerne möchten wir mit Ihnen Weihnachten feiern!

„Offene Tür“ am Heiligabend

Mo, 24. Dez.19 von 18.15 bis 21.45 Uhr

Wir treffen uns um 18:15 Uhr im Pfarreiheim St. Martin zu einem Apéro, anschliessend gibt es ein festliches Nachtessen. Zwischen den Gängen werden wir mit Musik von Eva und Martin Kovarik verwöhnt. Das Vorbereitungsteam gestaltet zusammen mit Pfr. Anthony Chukwu einen besinnlichen Rahmen. Gemeinsames Singen und gute Gespräche sollen Platz haben. Der Abend endet um 21.45 Uhr.

Die Teilnahme an der «offenen Tür» ist kostenlos. Sie sind von der Reformierten und Katholischen Kirche eingeladen. Die edlen Tropfen sind ein Geschenk von Utiger Weine. Zugunsten bedürftiger Menschen aus Baar wird eine Kasse aufgestellt.

Auf einen gemütlichen Abend freuen sich Olivia Zeier, Bruno Baumgartner, Stefan Horvath & das Vorbereitungsteam.

Anmeldeschluss: 16. Dezember 2019.

Bitte fristgerecht anmelden bei: Kath. Pfarramt, Stefan Horvath, Asylstrasse 2, Postfach 1449, 6341 Baar

Musik in St. Martin

So, 22.12. um 9.30 Uhr in St. Thomas. Der St.Thomas-Chor singt dieses Jahr die «Missa brevis in F» für Chor, Streicher und zwei Sopran-Solistinnen. Diese erste von Joseph Haydn komponierte Messe erstrahlt in jugendlichem Übermut und passt wunderbar in die Weihnachtszeit. Solistinnen sind Melia Inglin, Sopran und Désirée Mori, Mezzosopran. Begleitet wird der Chor von einem Streichertrio und von Ursula Kenel an der Orgel.

So, 22.12. um 10.45 Uhr in St. Martin singt die Schola gregorianische Choräle zum 4. Adventssonntag.

Am Heiligabend, 24.12. um 17 Uhr in St. Martin spielt das Familiengottesdienstorchester begleitet vom Kinderchor Sing Sang Song Ausschnitte aus dem Singspiel Bei den Hirten auf dem Feld von Martin Völlinger. Die Leitung haben Elias Ziegler und Jörg Heeb.

An Weihnachten, 25.12. um 9.30 Uhr in

St. Thomas singt der St.Thomas-Chor dasselbe Programm wie am 22.12.

An Weihnachten, 25.12. um 10.45 Uhr in

St. Martin singt der Kirchenchor St. Martin zusammen mit Gästen das Singspiel Bei den Hirten auf dem Feld von Martin Völlinger.

Weihnachtsprogramm

- Heiligabend, 24. Dezember

17.00 Familiengottesdienst mit Weihnachtsspiel, St. Martin

17.00 Weihnachts-Familiengottesdienst,
St. Thomas

23.00 Mitternachtsgottesdienst, St. Martin

- Weihnachten, 25. Dezember

09.30 Festgottesdienst, St. Thomas begleitet vom St.-Thomas-Chor

10.45 Festgottesdienst, St. Martin begleitet vom Kirchenchor St. Martin

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Artikel Musik in St. Martin.

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest!

Baarer Sternsinger 2020

in Zusammenarbeit mit der Pfadi Baar am 4.1. um

17.15 Uhr im Altersheim Bahnmatt, Gäste aus

dem Dorf sind herzlich willkommen!

18.00 Uhr Gottesdienst in St. Martin

19.00 Uhr bei trockenem Wetter oder Schneefall zieht die Pfadi durchs Dorf. Melden Sie sich bitte bis Freitagabend unter Sternsingen@pfadibaar.ch, wenn die Pfadi vor Ihrem Haus singen und es segnen darf. Pfadi Baar und Barbara Wehrle

Informationen

Frauengemeinschaft
Gruppe junger Familien

www.fg-baar.ch

Die nächsten Babytreff-Daten sind am 9. und 23. Jan. sowie 6. und 20. Febr. jeweils von 15-17 Uhr im Pfarreiheim. Keine Voranmeldung nötig.

Schmuck nach Ihren Wünschen - Erstellen Sie Ihren eigenen, individuellen Fingerring aus Edelstahl und Schmuckkeramik.

Angebot A: Do, 16.01.2020 von 14 bis 17 Uhr

Angebot B: Do, 16.01.2020 von 19 bis 22 Uhr

Im Pfarreiheim, Leitung: Barbara Denzler

Kosten für Mitglieder Fr. 50.- und Nichtmitglieder Fr. 55.-. Ein Ring ist im Preis inbegriffen.

Anmeldung bis 06.01.2020 bei Monica Riedi,

041 761 59 89

Die Taufe haben empfangen:

Yuri Wolf Faim

Alice Herger

Unsere Verstorbenen:

Ida Fuchs-Schleiss, Rigistrasse 156

Greta Maric Babic, Zugermatte 15

Brigitte Krautter-Haas, Weinberghöhe 33

Frauengemeinschaft
Gruppe junger Familien

www.fg-baar.ch

Die nächsten Babytreff-Daten sind am 9. und 23. Jan. sowie 6. und 20. Febr. jeweils von 15-17 Uhr im Pfarreiheim. Keine Voranmeldung nötig.

Schmuck nach Ihren Wünschen - Erstellen Sie Ihren eigenen, individuellen Fingerring aus Edelstahl und Schmuckkeramik.

Angebot A: Do, 16.01.2020 von 14 bis 17 Uhr

Angebot B: Do, 16.01.2020 von 19 bis 22 Uhr

Wo: im Pfarreiheim Baar

Leitung: Barbara Denzler

Kosten für Mitglieder Fr. 50.- und Nichtmitglieder Fr. 55.-. Ein Ring ist im Preis inbegriffen.

Anmeldung bis 06.01.2020 bei Monica Riedi,

041 761 59 89

Gschichtliabig am Fr, 24. Januar von 17-19 Uhr im Pfarreiheim - Wir tauchen ein in Geschichten rund um das Thema Farbe. Auch etwas Buntes zum Essen wird es geben. Für Kinder ab ca. 3 Jahren mit Begleitung.

Kosten: Fr. 6.-/8.- pro Person, inkl. kleiner Verpflegung.

Anmeldung bis 19.01.2020 bei Angela Beffa,

041 760 21 22

Ökumenische Chinderfiir am Fr, 24. Januar um 9.15 Uhr in der St. Anna Kapelle. Zusammen mit den Kleinsten erleben wir eine liebevoll gestaltete Feier mit einer erzählten und gespielten Geschichte. Anschliessend treffen wir uns zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee, Sirup und Gipfeli im Pfarreiheim.

Baarer Sternsinger 2020

in Zusammenarbeit mit der Pfadi Baar am Samstag, 4. Januar 2020 um

17.15 Uhr im Altersheim Bahnmatt, Gäste aus

dem Dorf sind herzlich willkommen!

18.00 Uhr Gottesdienst in St. Martin

19.00 Uhr bei trockenem Wetter oder Schneefall zieht die Pfadi durchs Dorf. Melden Sie sich bitte bis Freitagabend unter Sternsingen@pfadibaar.ch, wenn die Pfadi vor Ihrem Haus singen und es segnen darf.

Pfadi Baar und Barbara Wehrle

Info: Adventsbesuche/Quartierkontakt

Veränderungen bei der Altersarbeit in den Quartierkontakten St. Martin Baar und St. Thomas

Inwil -

Was vor dreissig Jahren eine wunderbare und gute Idee war, ist in dieser Form heute leider nicht mehr umsetzbar. Nichtsdestotrotz gilt es, die Idee und die Arbeit, welche in den letzten Jahren beim Quartierkontakt geleistet wurde, zu würdigen und allen Menschen zu danken, welche sich an dieser grossen und wertvollen Arbeit beteiligt haben.

Adventsbesuche:

Anstelle der Adventsbesuche wurden die älteren Menschen ab dem 80. Altersjahr anfangs Dezember mit einer an sie zugestellten Weihnachtskarte zu einer ökumenischen besinnlichen Weihnachtsfeier eingeladen. An diesem gemeinschaftsbildenden Anlass erhalten die Teilnehmenden ein kleines, symbolisches Präsent.

Geburtstagsbesuche:

Ab Januar 2020 werden die Geburtstagsbesuche neu ab dem 85. Altersjahr durchgeführt. Die Jubilare werden im Voraus telefonisch angefragt, ob sie einen Besuch wünschen. Wenn ein solcher Besuch erwünscht ist, wird dieser durch eine freiwillige Person vom Quartierkontakt wahrgenommen.

Folgende Realitäten und Gedanken führten uns zu diesen Entscheidungen:

Heute werden Menschen durchschnittlich älter und bleiben länger mobil als vor dreissig Jahren. Die meisten von uns möchten frei und unabhängig bleiben. Es zeigte sich in den letzten Jahren, dass es trotz diverser und vielseitiger Bemühungen zunehmend schwieriger wurde, neue Freiwillige für längerfristige Einsätze zu finden. Es fehlen aktuell 26 Personen, welche die verwaisten Quartiere abdecken könnten. Gleichzeitig nahm die Anzahl der zu besuchenden Personen in den letzten zwei Jahren rasant zu.

Diese Realitäten führten dazu, die aktuelle Situation zu überdenken und neu aufzugleisen.

Im Namen der Gruppe Diakonie der Pfarrei

St. Martin, danke ich Ihnen für Ihre Kenntnisnahme und für Ihr Verständnis bezüglich diesen, der Zeit und Realität angepassten, Veränderungen.

Leiter Sozialdienst, Stefan Horvath

Ergebnis Kuchenverkauf

Die Missione Cattolica Italiana hat beim Kuchenverkauf nach dem 10.45 Uhr Gottesdienst in St. Martin Fr. 1’710 eingenommen. Das Geld wird je zur Hälfte an das Heilpädagogische Schul- und Beratungszentrum Sonneberg und an das Heilpädogische Zentrum Hagendorn überwiesen. Den Spendern ein herzliches Dankeschön.