Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir geben einander Halt

Was suchen die Menschen beim Pilgern? Ist der Weg das Ziel oder die Destination? Was tragen sie mit nach Hause?

Die Kirche interessiert sich für Ihre Erfahrungen beim Pilgern. Besuchen Sie uns am Messestand und tauchen Sie ein in verschiedene Pilgerwelten. Bilder, Zitate von Pilgerpersönlichkeiten und Erinnerungsstücke an Pilgerreisen wollen inspirieren und zum Austausch anregen. Sie haben die Gelegenheit, Pilgerpersönlichkeiten kennenzulernen und von deren spannenden Pilgererlebnissen zu erfahren.
Mit dabei sind beispielsweise:

 

  • Konstantin Beck (von Zug nach Taizé)
    So, 20.10.19 von 13.30-16.00 Uhr
    Sa, 26.10.19 von 13.30-16.00 Uhr

 

  • Christiane Alke (als Pflegefachfrau nach Lourdes)
    Mi, 23.10.19 von 16.00-19.00 Uhr

 

  • Ruth und Ernst Bürge (von Einsiedeln nach Santiago de Compostela)
    Fr, 25. 10. von 17.00-20.00 Uhr

 

  • Christian Rutishauser (von Zug nach Jerusalem)
    Sa, 26.10.19 von 16.00-18.30 Uhr

 

Willkommen am Messestand A3.51!

 

Lesen sie den Messebericht

Bericht und Bilder zur Jodlermesse

 

Laufband und Bildmonitor machen ein Testpilgern möglich | © Thomas Schmid

 

Filmabende mit Pilgerpersönlichkeiten in Pfarreien

jeweils mit anschliessendem Apéro und Diskussion:

 

21. Oktober,
19.30 bis ca. 22.00 Uhr,
Kirche St. Johannes, Zug
«Die Schrittweisen – Zu Fuss nach Jerusalem»
mit Christian Rutishauser, Provinzial der Schweizer Jesuiten
22. Oktober,
19.30 bis ca. 22.00 Uhr,
Pfarreiheim Sonnenhof, Unterägeri
«Auf der Suche nach befreiendem Glauben»
Mit Konstantin Beck, Gesundheitsökonom
23. Oktober,
19.30 bis ca. 22.00 Uhr,
Chilemattzentrum, Steinhausen
«Auf der Suche nach befreiendem Glauben»
mit Konstantin Beck, Gesundheitsökonom
24. Oktober,
19.30 bis ca. 22.00 Uhr,
Pfarreiheim, Baar
«Habemus Feminas»
mit Esther Rüthemann, Seelsorgerin
und Eva Maria Müller, Seelsorgerin i.A.

Mehr zu den Pilgerfilmen

 

Jodlermesse

Sonntag, 27. Oktober 2019
um 09.30 Uhr
in der Showhalle B6

Mitwirkende:

  • Jodelclub Ägerital
  • Jodelclub Edelweiss Walchwil

unter der Leitung von Astrid Bellmont.

Zelebranten:

  • Andreas Haas, reformierter Pfarrer
  • Alfredo Sacchi, Domherr