Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir machen Glauben erlebbar

12.10.2021, 09.00

Eigentlich hätte die fahrbare Kapelle am Stand der katholischen Kirche an der Zuger Messe stehen sollen. Doch findet diese auch in diesem Jahr nicht statt. So geht die Kapelle nun auf Tour – durch den ganzen Kanton.

«Die Kirche geht zu den Menschen, wenn die Menschen nicht zu ihr kommen können», sagt Franz Lustenberger, Leiter der Projektgruppe und Präsident des Seelsorgerats. «In schwierigen Zeiten gilt das ganz besonders. Die Kirche will unterstützen, wo immer sie kann.»

Vom Samstag, 23. Oktober bis Sonntag, 31. Oktober 2021, ist die fahrbare Kapelle vom Pastoralraum Zug Berg unterwegs im ganzen Kanton. Sie startet beim tiefstgelegenen Kloster Frauenthal und beendet ihre Tour beim höchstgelegenen Kloster Gubel. Dazwischen macht die Kapelle Halt in verschiedenen Gemeinden, meist auf Plätzen mit hoher Publikumsfrequenz, jeden Tag an einem anderen Ort.

Jeweils von 11.30 Uhr bis 20.00 Uhr sind lokal tätige Seelsorgende anwesend, die sich ganz den Besucherinnen und Besuchern widmen. Sie freuen sich auf den Austausch mit ihnen und offerieren gerne eine Tasse Tee oder Kaffee. Zu Beginn und zum Schluss jedes Tages gibt es jeweils einen Begrüssungsimpuls bzw. ein Abschiedswort.

Die gemütliche Kapelle, die in kühleren Tagen geheizt werden kann, lädt zum Gebet, zum Diskutieren oder auch einfach Hineinschauen ein. Darüber hinaus warten ein paar Überraschungsaktionen und ein kleines Give-away auf die Gäste.

Tägliche Erlebnisberichte zur Kapelle on Tour finden Sie ab dem 23. Oktober auf www.katholische-kirche-zug/kapelleunterwegs

 

Medienmitteilung der Katholischen Kirche Zug vom 13. Oktober 2021

 

Fahrplan der Kapelle

Sa, 23. Oktober Hagendorn, Kloster Frauenthal
So, 24. Oktober Rotkreuz, Dorfmattplatz beim Bahnhof /Gemeindeverwaltung
Mo, 25. Oktober Hünenberg, Park & Ride Parkplätze bei S-Bahn Haltestelle Zythus
Di, 26. Oktober Stadt Zug, Unterer Landsgemeindeplatz
Mi, 27. Oktober Baar, Schulhaus Marktgasse / Schwesternhaus
Do, 28. Oktober Steinhausen, Oberstufenschulhaus Feldheim
Fr, 29. Oktober Cham, Kiesplatz Hirsgarten
Sa, 30. Oktober Unterägeri, Dorfplatz
So, 31. Oktober Kloster Gubel (bleibt bis 14. November)