Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Wir geben einander Halt

29.08.2021, 15.34

Rund 50 Gäste mit und ohne Einschränkungen haben gestern auf Einladung von seelsam eine Schiffahrt auf dem Zugersee und anschliessend ein Grillfest beim Haus der Katholischen Kirche Zug in Baar genossen. Begleitet wurden sie vom Moderator Nik Hartmann.

seelsam, die ökumenische Seesorge für Menschen mit Einschränkungen, feiert in diesem Jahr das 20-Jahre-Jubiläum. Um die Bevölkerung auf die umfassenden Leistungen ihrer Organisation aufmerksam zu machen, haben die beiden Co-Leitenden Andrea Koster Stadler und Ruedi Hofer verschiedene öffentliche Anlässe organisiert. Einer davon ist der Tag «Unterwegs mit Nik Hartmann». Der prominente Fernseh- und Radiomoderator ist selbst Vater eines Sohnes mit Einschränkung und war sofort bereit, sich für die Idee von seelsam einzusetzen.

Der Tag – vom Wetterglück begünstigt – wurde sichtbar zum Erfolg. Der aufregenden Schifffahrt folgte ein entspannter Grillplausch im lauschigen Garten beim Haus der Katholischen Kirche Zug an der Landhausstrasse 15. Nik Hartmann blickte zufrieden auf den Tag zurück: «Ich habe heute rund herum Freude pur gesehen», sagte er. «Es beeindruckt mich immer wieder, wie leicht und spontan Menschen mit Einschränkungen Glück erleben können, während wir als sogenannt «Normale», unser Glücklich-Sein so oft mit eigens auferlegten Zwängen und Rollen einschränken.»

 

Bildimpressionen zum An- und Durchklicken (© Thalmann/Mattenberger)

Lesen Sie auch den Artikel seelsam unterwegs – mit Moderator Nik Hartmann

 

Bernadette Thalmann

 

Jubiläumsfest
am 18. September

11.15 Uhr
Eintreffen und Apéro im reformierten Kirchenzentrum Zug

12.00 Uhr
Gemeinsames Festessen

13.00 Uhr
Begegnungen mit Politikerinnen und Politikern
Theater, Spiel, Spass und Quiz

Musikalische Unterhaltung mit Girovaganti

15.15 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst und Musik und Gesang

16.15 Uhr
Abschlussaktion und etwas auf den Weg

Anmeldungen bis 7. September 2021 auf www.seelsam.ch